banner4
Herzlich willkommen im Saale-Paradies (TLZ, 3.9.08)

Jena. (tlz) Ein 30-Hektar-Terrain entlang der Saale zwischen Wiesenbrücke und Schleichersee soll Kerngebiet der Landesgartenschau 2013 sein, für deren Ausrichtung Jena sich unterm Motto "Saale-Paradies" bewirbt. Das berichteten gestern OB Dr. Albrecht Schröter (SPD) und Stadtarchitekt Dr. Matthias Lerm. Dabei habe sich Jena die Dienste des auf dem Feld der Gartenschau-Bewerbungen renommierten Landschaftsarchitekturbüros Prof. Rehfeldt gesichert, das eine Machbarkeitsstudien erstellte.

weiter …
 
Anlauf zum Saaleparadies (OTZ, 3.9.08)

Die Bewerbung für die Landesgartenschau 2013 ist fertig und wird jetzt diskutiert

Von OTZ-Redakteur Lutz Prager Jena. Die Bewerbung der Stadt Jena für die Landesgartenschau 2013 ist fertig. Am Donnerstag soll der Entwurf im Stadtentwicklungsausschuss diskutiert werden.

Unter dem Titel "Saaleparadies - Landesgartenschau Jena 2013" haben Dresdner Landschaftsarchitekten ein Konzept im Auftrag der Stadt entwickelt, das Ende des Monats bei der Landesgartenschaugesellschaft Hessen-Thüringen eingereicht werden soll.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 4 - 6 von 19

© 2017 SaaleVision Jena - von Brücke zu Brücke e.V.